Margrit Bornet, dipl. Yogalehrerin

2008 absolvierte ich die Ausbildung zur dipl. Yogalehrerin bei Paramapadma Dhiranandaji aus Indien und Jean-Pierre Wicht in Speicher und machte eine Zusatzausbildung in Yogatherapie bei Nora Kowalski. Seit 2010 leite ich klassische Hatha Yoga Gruppen.

Das klassische Hatha Yoga ist eine sehr sanfte, für alle Menschen geeignete Übungsform. Jeder Teilnehmer geht bei den Yogastellungen nur bis an seine persönliche Grenze. So sind wir beim Üben nie müde oder ausgepowert. Das Praktizieren von Hatha Yoga versorgt uns mit Energie, wir fühlen uns entspannt, gestärkt und vital. Die Wirkung der Yogastellungen sind die Gesunderhaltung und Vitalisierung des ganzen Körpers durch optimale Durchblutung. Im Geiste werden wir ruhig und ausgeglichen. Wir kommen weg von einer Abhängigkeit von den äusseren Umständen, die unser Leben beeinflussen und finden immer mehr zu uns selbst und zur inneren Ruhe.

 

"In der Höhle des inneren Schweigens werdet ihr den Quell der Weisheit finden."

 

Paramahansa Yogananda